Saschas Abenteuer

Saschas Abenteuer

Teil 6: Goethe

Zuletzt wurde Sascha Zeuge des Verkaufes des «Goldenen Kopfs» an Hans Ulrich Rüdlinger und erfuhr von dessen tragischem Schicksal. Nun wartet er gespannt darauf, seinen Lieblingsdichter, Johann Wolfgang von Goethe zu treffen. Etwas erschöpft von den ganzen Zeitreisen musste Sascha sich erst ein wenig sammeln. Der Goldene Kopf stand ein Stück weit vor ihm […]

Mehr
Teil 7: Der König von Schweden

Im letzten Teil konnte Sascha seinem Lieblingsdichter bei der Ankunft im Gasthof «Zum Goldenen Kopf» zusehen. Welch ein Glückspilz! In dieser Episode wird er allerdings Bekanntschaft machen mit einer weit hochrangigeren Person. «Mein lieber Sascha, möchtest du einen weiteren prominenten Gast des ‹Goldenen Kopfes› kennenlernen?», erkundigte sich der Kopf gerührt von Saschas ehrlicher Freude. «Es […]

Mehr
Teil 8: Die Härdöpfelbahn

In der letzten Episode wurde Sascha darauf vorbereitet, einer hochrangigen Person zu begegnen. Erwartungsvoll begab er sich gemeinsam mit seinem neuen Freund, dem Kopf, in die Gaststube und wartete gespannt, was passieren würde. Wenn er nur geahnt hätte, welch spannende Ereignisse er am heutigen Tag mit eigenen Augen beobachten darf! Wann hat man als […]

Mehr
Teil 9: Brandnacht 1962

In Teil 8 von «Saschas Abenteuer» lernte der neugierige Junge im Jahr 1865 die sogenannte «Härdöpfelbahn» kennen – eine Eisenbahnlinie, die ihren Namen dem Gut zu verdanken hat, das hauptsächlich über sie transportiert wurde: «Härdöpfel.» Ganz in seine Erzählungen versunken, fiel es Saschas Begleiter, dem goldenen Kopf, gar nicht auf, dass sein Schützling plötzlich weg […]

Mehr
Teil 10: Der Wiederaufbau

In Teil 9 hatte Sascha von dem schlimmen Brand im Jahr 1962 erfahren. Noch immer ist er erschüttert ab diesem tragischen Schicksalsschlag. Umso grösser war die Erleichterung, als der goldene Kopf ihm berichtete, dass die Bülacher Stimmbürger nur kurze Zeit später den Wiederaufbau beschlossen. Schon im Dezember 1962 konnte der erste Auftrag erteilt werden: die […]

Mehr
Teil 11: Entwicklung in den 90-er Jahren

In Teil 10 war Saschas grosse Erleichterung nicht zu übersehen, als er über den Wiederaufbau des «Goldenen Kopfs» erfuhr. Nach einigen Unklarheiten startete 1965 die Restaurierung. Zu Saschas Erstaunen konnte ein grosser Teil des «Goethe-Stübli» getreu nachgebildet werden. Doch was passierte mit den restlichen Schäden des Brandes? Sascha bittet den goldenen Kopf, weiter zu erzählen. […]

Mehr